MQL4 TUTORIAL GRUNDLAGEN – 16 SIMPLES SELL LIMIT

video

In diesem Video wollen wir uns einmal anschauen, wie man automatisiert ein Sell Limit oberhalb des aktuellen Preis Levels setzen kann. Man sieht das hier noch nicht. Aber wenn wir einmal in das Chart hinein zoomen, dann sieht man hier oben sitzt unsere Pending Order. Und wir wollen uns einmal anschauen, wie man das mit MQL4 automatisieren kann. Um das zu tun, klicken Sie bitte auf dieses kleine Symbol hier oder drücken Sie die F4 Taste auf Ihrer Tastatur. Das ruft dann hier den Metaeditor auf. Und hier klicken wir auf Datei, Neu, Expert Advisor aus Vorlage, Weiter. Ich vergebe hier mal den Namen SimplesSellLimit. Klicke auf Weiter, Weiter und Fertigstellen. Jetzt kann alles oberhalb der OnTick Funktion hier gelöscht werden. Auch die zwei Kommentarzeilen können weg. Zunächst einmal möchten wir prüfen, ob wir offene Orders oder Positionen haben. Das lässt sich mit der Funktion OrdersTotal herausfinden. Und wenn der Rückgabewert null ist, dann möchten wir unsere Pending Order veröffentlichen. Eine Order ist ein Auftrag, der zu einer Position werden kann. In unserem Fall passiert das, wenn der Preis hier oben diese grüne Linie kreuzt. Erst dann wird aus der Order, also aus unserem Auftrag, tatsächlich eine Position. Dazu erstellen wir ein Ticket. Dafür nutzen wir den OrderSend Befehl. Und der braucht noch einige Parameter. Die sehen so aus und wir gehen die jetzt mal einzeln durch. Der erste Parameter hier steht für das Währungspaar auf dem Chart. In meinem Fall ist das hier der Australische gegen den Kanadischen Dollar. Parameter zwei steht für die Aktion die wir durchführen möchte. Wir möchten ein SELL LIMIT setzen. Also nutzen wir hier OP_SELLLIMIT. Alles in Großbuchstaben. Parameter Nummer drei steht für die Größe unserer Handelsposition. Wir möchten gerne Mikrolot handeln. Darum setzen wir unseren Parameter hier auf 0.10 für zehn Mikrolot. Der nächste Parameter hier definiert, dass wir 200 Punkte über dem aktuellen Bid Preis unser Sell Ticket eröffnen möchten. Danach kommt ein Toleranzwert. Immer wenn sich unser Preis um mehr als drei Pips vom aktuellen Preisniveau entfernt, dann möchten wir gerne unsere Order nicht ausführen lassen. Denn dann würden wir eventuell einen zu schlechten Preis bekommen. Drei ist ein ganz guter Wert. Wenn Sie den Wert zu niedrig setzen, zum Beispiel auf null, dann bekommen Sie eine Menge Requotes von Ihrem Broker. Und wenn der Wert zu hoch ist, dann bekommen Sie schlechtere Preise. Und das kann man über diesen Parameter hier einschränken. Der nächste folgende Parameter steht für den Stop Loss. Ich habe hier keinen Stop Loss definiert. Wenn ich das wollte, dann müsste der höher sein als die 200 Punkte oberhalb des Bid Preises. Was wir aber definiert haben ist ein Take Profit. Einhundert Punkte über dem aktuellen Bid Preis möchte ich gerne den Gewinn mitnehmen. Nach dem Take Profit Parameter könnten wir hier einen Kommentar setzen. Wenn wir das nicht wollen, können wir die Konstante NULL verwenden. Alles in Großbuchstaben. Auf den Kommentar folgt die Magic Number oder auch ID Nummer. Aus dem Kommentar und dieser Nummer könnte man sich eine Art Kennzeichen für einen Expert Advisor erstellen. Manche Leute traden mehr als einen Expert Advisor auf einem Chart. Ich tue das in der Regel nicht. Darum ist auch dieser Parameter auf null gesetzt. Genauso wie der nächste Parameter. Der würde für ein Ablaufdatum stehen. Ich möchte aber, dass meine Pending Order solange gilt, bis ich sie manuell lösche oder sie ausgelöst wird. Darum ist auch dieser Wert null. Das steht für die Farbe des Pfeils der auf dem Chart gezeichnet wird, sobald unsere Position eröffnet wird. Das war es so weit. Wenn Sie alles haben, dann klicken Sie hier oben auf Kompilieren oder drücken Sie die F7 Taste. Das sollte ohne Fehler und Warnungen über die Bühne gehen. Und wenn das bei Ihnen auch der Fall ist, dann können Sie auf dieses kleine Symbol hier klicken oder die F4 Taste drücken, um in den Metatrader zurückzukehren. Und im Metatrader klicken wir auf Ansicht, Strategietester oder drücken die Tastenkombination Strg+R. Das ruft dann hier das Strategietester Panel auf. Und hier wählen wir die Datei SimplesSellLimit.ex4 aus. Markieren hier unten die Option für den visuellen Modus und starten unseren Test. Jetzt läuft unser kleiner Expert Advisor hier los. Man sieht zwar noch nichts. Aber wenn wir in das Chart hinein zoomen, dann können wir sehen, dass hier oben unser Sell Limit gesetzt wurde. Und Sie haben in diesem kurzen Video gelernt, wie man das mit MQL4 für den Metatrader automatisch machen kann. Und Sie haben das selbst programmiert mit diesen paar Zeilen hier, in MQL4.

Download “CODE - SIMPLES SELL LIMIT” SimplesSellLimit.mq4 – 61-mal heruntergeladen – 480 B