MQL4 TUTORIAL DEUTSCH – FORTGESCHRITTENER EMA EXPERT ADVISOR

In diesem Video geht es um einen ganz einfachen Einstieg. Wir sehen hier eine gelbe Linie. Das ist ein sog. moving average. Also ein gleitender Durchschnitt. Es gibt unterschiedliche Sorten von gleitenden Durchschnitten. Und hier haben wir einen exponentiellen gleitenden Durchschnitt gewählt. Und unsere Einstiegssignale werden generiert, wenn immer hier eine Überkreuzung stattfindet. Das hier ist ein Aufwärtstrend. Der Preis bewegt sich oberhalb der gelben Linie und wir sehen, wir haben ein Kaufen Signal. In dem Moment, wo der Preis hier überkreuzt und sich die Kerzen auf der anderen Seite des gleitenden Durchschnittes befinden, wäre das ein Umkehrsignal und unser Signal springt hier auf verkaufen. Wie kann man nun einen solchen Indikator nutzen, um einen Expert Advisor zu erstellen, der das Signal automatisch handeln kann? Um das zu tun, klicken wir bitte hier auf diesen kleinen Button oder drücken die F4-Taste auf der Tastatur. Das ruft dann hier den Meta Editor auf und hier klicken wir auf Datei, Neu, Expert Advisor aus Vorlage, Weiter, ich vergebe hier einmal den Namen CheckEntry_EMA, klicke auf Weiter, Weiter, Fertigstellen. Und jetzt kann alles oberhalb dieser on tik Funktion hier entfernt werden. Wir löschen auch die Kommentare hier. In diesem Fall ersetzen wir die on tik Funktion durch eine Funktion mit dem Namen string CheckEntry. die soll uns ein Handelssignal an unser Hauptmodul zurückgeben. Ich nutze in diesem Fall das Forex Trading Framework. Und mit dem Includ Befehl importiere ich hier den EMA Einstieg, den wir jetzt programmieren werden. Hier brauchen wir zunächst einmal eine String Variable für das Signal. Die bekommt auch den Namen Signal. Einen Wert weisen wir hier noch nicht zu, denn den möchten wir jetzt ermitteln und zwar, indem wir berechnen wie sich der gleitende Durchschnitt über die letzten 20 Kerzen entwickelt hat. Dazu nutzen wir die in MQL4 integrierte Funktion iMA für das aktuelle Währungspaar im den Chart und die auf dem Chart gewählte Zeiteinheit. Die Berechnung erfolgt anhand der letzten 20 Kerzen. Wir möchten das für den aktuellen Wert ohne Verschiebung berechnen und nutzen MODE_EMA. Wenn man das einmal markiert und die F1-Taste drückt, dann sieht man: Aha, das ist ein exponentieller moving average, der ist gewichtet, die letzten Kerzen spielen eine größere Rolle als die Kerzen davor. Im Gegensatz dazu würde beim simple moving average jede Kerze gleich gewichtet. Der Parameter PRICE_CLOSE sagt aus, dass wir den Schlusskurs zur Berechnung nutzen möchten. Und diese 0 hier steht für die aktuelle Kerze. Wenn man sich die Parameter einmal in der Referenz anschaut, dann gibt es hier und da einen Shift-Wert. Beide stehen in diesem Fall auf 0. Und wenn wir hier mal unseren Test kurz anhalten und mit der Maus auf diesen moving average gehen, dann sehen wir da unten den Eintrag Value. Das ist der aktuelle Wert, der verändert sich bei jeder Kerze. Und das nutzen wir jetzt für den Einstieg. Wenn der gleitende Durchschnitt unter dem Bid Preis liegt, also if MeinGleitenderDurchschnitt ist kleiner als it, dann erstellen wir ein Kaufen Signal und weisen das Wort Kaufen unserer Signal Variable zu. Es gibt auch noch den anderen Fall, wenn der gleitende Durchschnitt über dem AskPreis liegt, also if MeinMeinGleitenderDurchschnitt ist größer als it, dann wäre das ein Verkaufen Signal und wir weisen das Wort verkaufen unserem Signal zu. Zu guter Letzt liefern wir unser Signal noch zurück an das Hauptmodul. In dem wir den Return Befehl für unser Signal nutzen. Ich nutze in meinem Fall als Hauptmodul das Forex Trading Framework für MQL4. Das importiert hier aus einer Bibliothek diverse Funktionen, die alle eine bestimmte Aufgabe wahrnehmen und so in der Lage sind, Positionen zu öffnen und zu verwalten. Dieser Includ Befehl hier führt dazu, dass der gerade erstellte MQL4 Code importiert wird. Das geht auch für viele andere Einstiege. Und wenn Sie möchten, können Sie das Framework auf meiner Seite als Demoversion herunterladen oder Sie erstellen sich ein eigenes Hauptmodul. Wir sind jedenfalls an dieser Stelle fertig. Speichern unser Einstiegsmodul und nachdem dieser Import hier im Hauptmodul vorgenommen wurde, müssen Sie ihr Hauptmodul kompilieren. Für mein Framework hat das ohne Fehler funktioniert. Und darum kann ich jetzt hier oben klicken, um in den Meta Trader zurückzukehren. Und im Meta Trader nutzen wir einen kleinen Trick. Wir klicken hier auf Einfügen, Indikatoren, Tendenz, moving average, wählen hier den Wert 20 für die Periode aus. Wie gesagt, wir möchten keinen Versatz nach rechts oder links nutzen. Unsere Methode ist EMA, also exponentiell. Wir berechnen anhand des Schlusskurses. Und wenn Sie soweit alles eingestellt haben, klicken Sie hier auf Ok. Dann erscheint die gelbe Linie hier auf ihrem Chart. Und jetzt klicken wir mit der rechten Maustaste, wählen Vorlagen, Vorlage speichern und speichern unsere Schablone unter dem Namen tester.tpl. Denn das ist die Schablone, die wir gleich im Backtest nutzen. Klicken Sie also hier auf speichern und dann wählen wir im Menü hier oben Ansicht, Strategietester oder drücken STRG+R. Das ruft hier den Strategietester auf. Hier wähle ich jetzt mein Hauptmodul, das ist das Forex Trading Framework aus. Sie müssen ihre eigene Datei oder bei Bedarf die heruntergeladene Demoversion davon auswählen. Hier wählen wir noch ein Währungspaar aus und dann klicken wir hier unten auf Test starten. Und so sieht unser Expert Advisor dann bei der Arbeit aus. Hier ist die gelbe Linie. Die Signale sind bereits erzeugt worden. Wir haben hier eine erste Position eröffnet. Das Ganze lässt sich stark beschleunigen. Und hier in der Diagrammansicht sieht man dann wie sich das Ganze entwickelt. Das wars auch schon. Und Sie haben in diesem Video gelernt, wie Sie mit MQL4 anhand eines exponentiellen gleitenden Durchschnittes ein Einstiegssignal erstellen können, dass man in einem Hauptmodul, wie dem Forex Trading Framework als Signal importieren kann. Und Sie haben das selbst programmiert mit diesen paar Zeilen hier in MQL4.

Download “MQL4 TUTORIAL DEUTSCH - FORTGESCHRITTENER EMA EXPERT ADVISOR” FortgeschrittenerEMA.txt – 19-mal heruntergeladen – 777 B