MQL4 TUTORIAL GRUNDLAGEN – 119 MYFXBOOK EXPERT ADVISOR INSTALLATION

video

 

In diesem Video wollen wir uns einmal anschauen, wie man den Myfxbook Expert Advisor herunterladen und installieren kann. Um erweiterte Statistiken für den MetaTrader 4 zu erhalten. Wenn Sie auf der Webseite Google mal Myfxbook eingeben, dann werden Sie diesen Eintrag hier finden. Es handelt sich um eine Webseite, mit der man erweiterte Statistiken erstellen kann. Ich bin hier bereits angemeldet, habe ein Konto und auch ein sogenanntes Portfolio. Das ist eine Sammlung von all meinen Handelssystemen. Und ich kann mir hier zu einem System die erweiterten Statistiken anzeigen lassen. Das ist sehr nützlich für Weiterentwicklungen. Und damit das funktioniert, müssen wir einen Expert Advisor herunterladen. Auch da nutze ich jetzt Google.

 

Hier ist die Webseite mit dem MetaTrader 4 Connection Wizard. Und wenn wir auf diesen Link hier klicken, wird die Installationsdatei heruntergeladen. Bei mir sieht man direkt nach dem Start, dass ich den MetaTrader 4 und den MetaTrader 5 auf dem gleichen Computer installiert habe. Das ist problemlos möglich. Sie sollten hier das richtige Verzeichnis auswählen. Es kann auch sein, dass bei der ersten Installation hier danach gefragt wird, ob Sie das Microsoft .NET Framework installieren möchten. Das wird benötigt, damit der Expert Advisor entsprechend funktioniert. Und auf manchen Linux-Rechner ist das ein Problem. Selbst wenn Sie Wine oder PlayOnLinux installiert haben. Auf Windows-Systemen sollte das kein Problem darstellen. Ich wähle jetzt mal mein richtiges Verzeichnis aus und klicke auf Install. Das ist jetzt schon mal fehlgeschlagen, denn für die Installation muss ich meinen MetaTrader erst beenden. Wiederholen wir das Ganze noch einmal, dann sehen wir diesmal, dass die Installation erfolgreich war.

 

Wir klicken auf Finish und nach einem Neustart sollten Sie jetzt in Ihrem Navigator diesen Eintrag hier haben, Myfxbook. Falls das nicht funktioniert hat und Sie scrollen auf der Webseite ganz nach unten, dann können Sie hier auch zwei Dateien herunterladen und die Installation in den entsprechenden Verzeichnissen selber durchführen, ohne das Installationsprogramm zu verwenden. Ich ziehe jetzt hier meinen Expert Advisor auf das Chart. Falls alle Ihre Charts schon belegt sind, können Sie einfach ein neues Chart öffnen. Wir bestätigen das hier mit ja und müssen hier unsere Zugangsdaten eingeben. Doch, bevor ich das tue, gibt es noch einige Fallstricke, die man beachten muss. Beispielsweise muss man unter der Reiterkarte Allgemein den Import von DLLs zulassen, auch das Life Trading muss hier aktiviert sein. Prüfen Sie bitte auch unter Extras, Optionen auf der Reiterkarte Experten, dass hier die entsprechenden Haken gesetzt sind. Hier steht übrigens, dass das Importieren von externen DLLs potenziell gefährlich ist, aber ohne diese DLL hier funktioniert der Expert Advisor nicht.

 

Bestätigen wir also mit OK. Mit der F7-Taste kann ich jetzt hier meine Zugangsdaten eingeben. Ich gebe jetzt mal absichtlich ein falsches Kennwort ein und klicke auf OK. Und wie Sie sehen, kommt sofort die Meldung, dass ich mich falsch angemeldet habe. Ich gebe jetzt mal mein richtiges Kennwort ein und danach ist mein Fehler verschwunden. Allerdings wurden die Daten auch noch nicht hochgeladen. Das kann bis zu fünf Minuten dauern. Falls Sie dann immer noch keinen Upload sehen, klicken Sie bitte hier unten auf die Journal-Reiterkarte, denn hier lassen sich solche Einträge hier finden, dass zum Beispiel der Expert Advisor von Myfxbook entfernt worden ist. Jetzt sehen wir hier oben die Meldung „Statement uploaded successfully“. Unser Expert Advisor funktioniert also wie gewünscht und Sie haben innerhalb von wenigen Minuten gelernt, wie Sie den Expert Advisor von Myfxbook installieren, einrichten und wie Sie die Fehler darin beheben. Und Sie haben das selbst getan, mit MetaTrader 4.