MQL4 TUTORIAL DEUTSCH – SIMPLE ANGEPASSTE TIME FUNKTION

video
play-rounded-fill

In diesem Video möchten wir einmal eine eigene angepasste Funktion für die Ausgabe der Zeit erstellen. Hier oben kann man sehen, dass das Datum, gefolgt von der lokalen Uhrzeit angezeigt wird. Und zwar zu dem Zeitpunkt, der gerade im Strategietester gehandelt wird. Und wir möchten uns jetzt einmal anschauen, wie man in MQL4 einen Expert Advisor programmieren kann, der in der Lage ist, so eine angepasste Form der Zeitausgabe zu berechnen. Um das zu tun, klicken Sie bitte hier oben auf diesen kleinen Button oder die drücken die F4-Taste auf Ihrer Tastatur. Das ruft dann hier den Metaeditor auf. Und hier klicken wir auf Datei, Neu, Expert Advisor aus Vorlage. Weiter, ich vergebe hier einmal den Namen simpleangepassteTimeFunktion. Klicke auf Weiter, Weiter und Fertigstellen. Und jetzt kann alles oberhalb dieser On Tik Funktion hier gelöscht werden und auch die zwei Kommentarzeilen können entfernt werden. So innerhalb der On Tik Funktion erstellen wir uns zunächst einmal eine Variable für die angepasste Zeit. Die bekommt auch den Namen angepasstZeit und soll vom Typ String sein, also eine Textkette. Und um diese Zeit zu berechnen, rufen wir hier eine Funktion berechneZeit auf. Wenn wir zu diesem Zeitpunkt hier auf kompilieren klicken, dann sieht man, dass die Funktion berechneZeit noch nicht definiert ist. Es handelt sich hier also nicht um einen Bestandteil von MQL4, sondern wir müssen hier selbst eine eigene Funktion erstellen. Das machen wir unterhalb der On Tik Funktion. Unsere Funktion soll den Namen berechneZeit erhalten. So wie wir es hier aufgerufen haben. Und wenn ich hier jetzt zwei Klammern hinzufüge, dann lässt sich über diesen Kompilieren-Button oder die F7-Taste hier unserer Quellcode anstandslos und ohne Fehler kompilieren. Das ist also schon bereits die komplette Funktion. Allerdings führt sie im Moment noch keine Berechnung durch. Und das möchten wir jetzt ändern. Auch hier erstellen wir uns zunächst einmal eine String Variable für die Zeit inklusive Sekunden. Die bekommt den Namen ZeitmitSekunden. Und jetzt kommen wir zum eigentlich interessanten Teil: Um die lokale Zeit mit Datum und Sekunden zu berechnen, nutzen wir zunächst die Funktion TimeLocal. Wenn Sie die einmal markieren und die F1-Taste drücken, dann sehen Sie hier, dass der Rückgabewert eine DateTime-Variable ist. Wir möchten aber gerne eine Textkette, also einen String. Und darum nutzen wir zusätzlich die Funktion TimetoString, die liefert uns die Sekunden seit dem 01.01.1970 in einer Textkette, in diesem Format hier zurück. Darum übergeben wir hier auch noch TIME_DATE für das Datum, gefolgt von einem Pipe Zeichen. Und den zweiten Parameter TIME_SECONDS. Markieren wir den und drücken die F1-Taste. Dann sehen wir: Aha, hier bekommen wir Stunden, Minuten und Sekunden. Und bei TIME_DATE bekommen wir Jahr, Monat und Tag. Nach der Berechnung möchten wir gerne die Zeit an unserer Hauptfunktion zurückliefern. Das machen wir mit dem Return-Befehl, gefolgt von der ZeitmitSekunden, die wir hier berechnet haben. Und damit wir auch was sehen, erstellen wir hier mit der Comment-Funktion noch eine Chartausgabe für unsere berechnete Zeit. Und danach klicken wir hier oben auf kompilieren oder drücken F7 auf der Tastatur. Und sofern das auch bei Ihnen ohne Fehler funktioniert hat, klicken Sie bitte hier oder drücken Sie die F4-Taste, um in den Meta zurückzukehren. Und im Meta-Trader klicken wir auf Ansicht, Strategietester oder drücken die Tastenkombination STRG + R. Das ruft dann hier den Strategietester auf und hier wählen wir die Datei SimpleangepassteTimeFunktion aus. Markieren den visuellen Modus und starten unseren Test. Und so sieht das Ganze jetzt im laufenden Betrieb aus. Hier oben wird nicht nur das Datum, sondern auch die Zeit in einem lesbaren Format ausgegeben. Und Sie haben in diesem kurzen Video gelernt, wie Sie eine angepasste Zeitausgabe in MQL4 erstellen können. Und Sie haben das selbst programmiert mit diesen paar Zeilen hier im Metatrader.